Alpenverein Sektion Markt Schwaben

Schneeschuhtour Rosslaufspitz 31.03.2019

Bergauf Bergab am 31. März: ‚Der April wird ein Superskitourenmonat‘. Stimmt, sagen Helga und Lisa, gestern war’s super. Den Rosslaufspitz in den Tuxern haben wir gepackt, von Innerst aus 1.000 m rauf und wieder runter. Allein waren wir im Nurpenstal nicht grad, erst beim Abstieg zum
Weiter lesen →

Skitouren in der Goldberggruppe 21.-24.03.2019

Vom 21. – 24.3.19 haben wir Skitouren in der Goldberggruppe gemacht. Am ersten Tag waren wir nur zu viert (Uli, Ali, Bene und ich). Der Hüttenwirt hat uns gleich erlaubt bis auf die Hütte zu fahren. Von da aus ging es noch auf den Seekopf und die Kolmkarspitz. Am nächsten Tag haben wi
Weiter lesen →

Schneeschuhtour auf’s Küppal 21.03.2019

Zwei junge und gar nicht frühjahrsmüde Mitglieder wollten es am 21. März wissen: Werner und Heinrich sind am Donnerstag ohne Stau nach Achenkirch gefahren und auf’s Küppal gestiegen. War eine echte mixed Tour, erst mal eine Stunde auf dem schneefreien Sommerweg durch den Hochwald, dan
Weiter lesen →

Schwarzkogel 09.03.2019

‚A bisserl was geht immer‘ sagt der Monacofranze und das stimmt auch am Berg. Gleitschnee, Triebschnee und Föhnsturm haben uns am 09.03.2019 nicht aufgehalten. Jaqueline, Tanja, Lutz und Heinrich haben mit dem Schwarzkogel im Brixental einen Gipfel gefunden, der immer geht und recht l
Weiter lesen →

Fotosafari Steilnergrat 23.02.2019

Einmal im Jahr organisiert die Elke eine Fotosafari. Es sind meist kleinere Touren in den Bayrischen Voralpen, bei denen es nicht um das Zählen der Höhenmeter oder um die Bewältigung von Schwierigkeiten geht, sondern um das Einfangen der Eindrücke mit dem Foto. Fast doppelt so viel Ze
Weiter lesen →

Skitourausbildung 16.-17.02.2019

Die diesjährige Skitourenausbildung führte uns Ende Februar auf die schöne und gemütliche Oberlandhütte in den Kitzbühler Alpen. Perfekt, dass es dieses Jahr viel Schnee gab und wir eine Hütte im Tal hatten, so mussten wir nicht im letzten Licht bzw. im Dunkeln zur Hütte aufsteigen. I
Weiter lesen →

Schneeschuhtour aufs Hörnle 17.02.2019

Am Sonntag, den 17.02.2019 haben wir zu viert eine einsame Runde von Unterammergau auf das mittlere Hörnle und zurück über den Maximilianweg gedreht. Naja, bei dem sonnigen Wetter war‘s doch nicht ganz so einsam, ca. 500 Schneeschuh-/Skitourengeher und Wanderer hatten dieselbe Idee. B
Weiter lesen →

Theaterrisse und Opa-Highway 16.09.2018

Flo, Karin, Micha und Floh sind am Samstag Abend gemeinsam zur Griesner Alm gefahren, um das frühe Aufstehen zu reduzieren. Die Flos hatten vor am Fleischbankpfeiler die Theaterrisse zu klettern, während Karin und Micha auf die Südseite zum Jägerwirt gefahren sind, und sich erstmal no
Weiter lesen →

Pause-Trilogie an Tällistock, Kingspitz und Zustoll 15.08.-17.08.2018

Nachdem der Waste schon die Woche davor mit dem Walter auf Tourenmarathon waren, und schon die Pause-Tour am Grossen Bockmattliturm gemacht hatten, ist er nach der Heimkehr am Montag gleich am Dienstag mit dem Floh in die Schweiz zum Tällistock gefahren. Die Inwyler/ Bielmeier an der
Weiter lesen →

Hochtourenwoche Monte Rosa (Aostatal) 09.-15.08.2018

Unsere Hochtourenwoche führte uns dieses Mal ins Monte-Rosa-Massiv. Lutz, Stade, Markus, Beni, Ruth, Ali und Uli trafen sich am 9. August 2018 in Staffal, wo wir uns nach einer Übernachtung im Tal zur Gabiet-Hütte aufmachten. Dort erleichterten wir unseren Rucksack um die Übernachtung
Weiter lesen →