Alpenverein Sektion Markt Schwaben

Tourenbericht DAV Markt Schwaben Sommer 2016

Stabile Hochdrucklage war ideal für extreme Klettertouren Letztes Wochenende war das Wetter perfekt. Nicht nur für den Badeweiher, sondern auch für Klettertouren in allen Schwierigkeitsgraden. Die Mitglieder des Alpenvereins Markt Schwaben nutzte die stabile Hochdruckwetterlage unter
Weiter lesen →

Alpinkletterausbildung Tannheimer 12.-14.08.2016

Beim Aufstieg zum Gimpelhaus am Freitag wollte noch keiner glauben, dass wir die kommenden zwei Tage bei Sonne auf trockenem Fels klettern sollten, so verhangen und regnerisch war es. Dann kam aber doch alles gut! Samstag: „Till Ann“, 5-, 8 SL an der Zwerchwand; Ausbildung
Weiter lesen →

Klettern im Dammkar am 06.08.2016 – „Luftige Kante“ IV+ an der Kreuzwand

Schöne Kletterei in sieben Seillängen an festem Fels entschädigten für trübes Wetter! Ideal für den Einstieg ins alpine Mehrseillängenklettern. Mit dabei: Stephan, Josephine und Justus.
Weiter lesen →

Slowenien – der Jalovec – und auf den Spuren von Dr. Julius Kugy

Wie schon letztes Jahr war die große Slowenien-Expedition zu einem neuen Abenteuer angetreten: Lutz und ich: Ziel 2015 war der Jalovec (2.643m) – über den Kugy schreibt: …Der Jalouc ist kein leichter Berg, keiner seiner Aufstiege darf unterschätzt werden. Es liegt etwas Tr
Weiter lesen →

Alpintrekking-Bergell „Sentiero Roma“

Der Sentiero Roma auf der italienischen Seite der Bergeller Berge zählt nach der Bergautorin Iris Kürschner zu den 10 schönsten Hochgebirgs-Trekkingtouren der Alpen. Er verläuft immer oberhalb von 2000m über den Seitentälern des Veltlins und geht über hohe Pässe – man steigt übe
Weiter lesen →

Fotosafari 2015

Ohne langen Text, hier einige Bilder von der diesjährigen Fotosafari.
Weiter lesen →

Superstimmung am DAV- Sommerfest 2015

Die Alpenvereinssektion Markt Schwaben trug am Samstag den 4.7.2015 in der vereinseigenen Kletteranlage zum zweiten Mal eine offene Klettermeisterschaft aus. Wie letztes Jahr wurde die Meisterschaft im Bouldern ausgetragen. Unter Bouldern versteht man das seilfreie Klettern in Bodennä
Weiter lesen →

Marihuanabuam, Afterwork-Bike+Hike+Climb

Letzten Montag verabredeten sich spontan acht Vereinsmitglieder an der Markt Schwabener Kletteranlage zur Afterwork-Tour am Donnerstag zum Plankenstein. Um 16.20 Uhr war Treffpunkt. Um 16.40 Uhr waren dann die Räder am Auto verstaut, so dass es endlich losgehen konnte. Mit von Partie
Weiter lesen →

Felskletterkurs „ambitionierte Einsteiger“ 29.05. – 31.05.2015

Freitag früh gings los in die Fränkische Schweiz, wegen unbeständigen Wetters in allen Teilen Süddeutschlands nicht wie angekündigt ins (doppelte Fahrtentfernung) entfernte Donautal in Baden-Württemberg. Inhalt des Kurses war all das, was man zum vertieften eigenverantwortlichen Klett
Weiter lesen →

Bike-Hike-Figel im Karwendel

Am Samstag haben wir uns spontan über den DAV e-mail-Verteiler für eine Bike-Hike-Figel-Tour für Sonntag verabredet. Mit von Partie waren Raymond K., Flo T., Flo K.,Markus S. und W. Kressirer. Um 7.00 Uhr trafen wir uns zur Abfahrt und fuhren  nach Gießenbach (südl. von Scharnitz). Vo
Weiter lesen →