Alpenverein Sektion Markt Schwaben

Similaun Nordwand

Berner Oberland fiel Ostern leider der Kaltfront zum Opfer, also galt es ein Ausweichziel zu finden. Wetter war Karfreitag gut am Hauptkamm angesagt, und sie fehlte auch noch jedem von uns, die Nordwand des Similaun. Also zu viert, Bernie, Wastl, Flo Kaiser und Justus Gründonnerstag A
Weiter lesen →

Spiri – Wanderung auf den Hirschberg am 01.04.2017.

Bei guten Wetteraussichten machten sich 10 Wanderer auf,  unter Führung von Gerlinde den Hirschberg zu erwandern. Mit meditativen Impulsen wurde der Gipfel  schweigend und in Ruhe erreicht. Bei strahlendem Sonnenschein und einer Fernsicht die es nicht alle Tage gibt, machten wir ausgi
Weiter lesen →

Schneeschuhtour der Steinböcke

Auch dieses Jahr wollten wir eine kleine Schneeschuhtour machen, und nachdem das warme Wetter der letzten Tage den Schnee in den Voralpen hat verschwinden lassen, sind wir am 11.3 nach Hinterthiersee gefahren. Von dort aus stiegen wir auf das Feuerköpfl. Die Schneeschuhe mussten zwar
Weiter lesen →

Skitouren um die Pletzachhütte mit der Jungmannschaft

Der angesagte orkanartige Föhnsturm konnte uns (Floh, Flo, Andi, Sven) nicht davon abhalten das geplante Hüttenwochenende am 4-5.3.17 durchzuziehen. Samstag starteten wir von Achenkirch auf die Achenkirchener Hochplatte. Der warme Rückenwind erleichterte zwar den Aufstieg, sorgte jedo
Weiter lesen →

Skitour auf die Schneegrubenspitze

Wir (10 Teilnehmer) hatten am 22.1.2017 einen wunderschönen Skitourentag in den Kitzbüheler Alpen mit blauem Himmel als Zugabe. Der Gipfelgrat empfing uns mit eisigen Windfahnen, was uns allerdings nicht davon abhielt, den Gipfel der Schneegrubenspitze zu erobern. Bei der Abfahrt ging
Weiter lesen →

Markt Schwabener Alpenverein auf Expedition im Himalaya

Die Luft wird dünner, trockener, kälter… Bergsteigen unter diesen Bedingungen am eigenen Leib erfahren – das wollten 5 Mitglieder des DAV Markt Schwaben und zwei ihrer Freunde. Eine bunte Gruppe zwischen 36 und 55, mit einer Frau und einem katholischen Pfarrer, teilweise erfahren im H
Weiter lesen →

Hochtour in absoluter Einsamkeit auf die Tauernkönigin

Am Freitag Vormittag trafen wir (Bernie, Sepp, Elke und Walter) uns zur Fahrt in die Ankogelgruppe. Am Nachmittag stiegen wir dann noch auf schmalen Pfaden zur Villacher Hütte auf. Die Villacher Hütte ist eine kleine „griabige“ Selbstversorgerhütte die mit dem AV-Schlüssel
Weiter lesen →

Tourenbericht DAV Markt Schwaben Sommer 2016

Stabile Hochdrucklage war ideal für extreme Klettertouren Letztes Wochenende war das Wetter perfekt. Nicht nur für den Badeweiher, sondern auch für Klettertouren in allen Schwierigkeitsgraden. Die Mitglieder des Alpenvereins Markt Schwaben nutzte die stabile Hochdruckwetterlage unter
Weiter lesen →

„Kurzbericht“ von der Wallis-Hochtourenwoche im August

Am Freitag, 19. August trafen sich Lutz, Uli, Ali und Markus und fuhren ins Rheintal zu Stade und seiner Familie. Am nächsten Morgen ging es nach einem reichhaltigen Frühstück (vielen Dank nochmal dafür!) um 7:00 Richtung Herbriggen los. Wie vorhergesagt wurde das Wetter schlechter an
Weiter lesen →

Alpinkletterausbildung Tannheimer 12.-14.08.2016

Beim Aufstieg zum Gimpelhaus am Freitag wollte noch keiner glauben, dass wir die kommenden zwei Tage bei Sonne auf trockenem Fels klettern sollten, so verhangen und regnerisch war es. Dann kam aber doch alles gut! Samstag: „Till Ann“, 5-, 8 SL an der Zwerchwand; Ausbildung
Weiter lesen →