Alpenverein Sektion Markt Schwaben

Schneeschuhtour der Steinböcke

Auch dieses Jahr wollten wir eine kleine Schneeschuhtour machen, und nachdem das warme Wetter der letzten Tage den Schnee in den Voralpen hat verschwinden lassen, sind wir am 11.3 nach Hinterthiersee gefahren. Von dort aus stiegen wir auf das Feuerköpfl.
Die Schneeschuhe mussten zwar im unteren Teil noch getragen werden, aber weiter oben kamen sie dann noch zum Einsatz. Mühsam ging es hinauf und jede Bank lockte mit einer Pause. Die gab es dann bei herrlicher Aussicht auf dem Gipfel.
Nach einer kurzen Brotzeit wurde noch eine steile Rutscherlbahn in den Hang gelegt und ausgiebig getestet. Die Rutscherl ließen sich leider nur für den obersten Teil des Abstiegs nutzen, ab dann hieß es wieder genau wie beim Aufstieg: laufen.
Schlussendlich kamen wir müde aber von bestem Wetter und einer schönen Tour belohnt wieder am Bus an.

Eine Antwort hinterlassen

*

captcha *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.